Gratis bloggen bei
myblog.de


°~*Main*~°


*About me* *Diary* *Contact me* *G-Book* **About this Page*

°~*Stuff*~°

*Ana und Mia* *Ana's Gebote* *40 Gründe...* *Tipps* *I've learned...* *Trigger* *Du bist Ana* *Thinspiration* *Diary...* *Being Thin* *Zitate* *My Pics* *Poems* *Thanks*

.°~*Links*~°.

*Forum* *Layouts* *Anaarmbänder* *Alice.Wonderland*

.Credits.

Peril-Gfx
SometimesI wanna fly away...and leave myself behind...

Also...

Der tag heute ist echt dumm. grade gab es spaghetti. scheiße!!!! damit bleib ich dann heute auch dabei dass ich heute abend nichts mehr essen werde. etwas abgenommen hab ich zum glück schon aber nicht viel. und morgen shoppen, das wird die totale blamage!!!! frei nach dem motto "hey, quetscht mich das oder das besser ein?"

ich habe immer so tierische angst davor das andere mich sehen. wenn ich mich schon nicht leiden kann, was sollen dann erst die anderen denken?! erst kam der vorschlag schwimmen zu gehen...hallo??? ich im bikini? nicht bevor ich nicht 50kg wiege, da blamier ich mich doch total. ich find das ekelig wenn da so ganz fette leute rumlaufen, dann muss ich mich den blicken anderer nicht auch noch aussetzen. dann doch lieber shoppen.

gerade habe ich gelesen, vergiss mein nicht von karin slaughter. gleich in den ersten 50 seiten wurden bulimie, anorexie und svv erwähnt. wirklich sehr aufbauend danke. ich habe immernoch ein problem damit wenn irgendwas erwähnt wird wo svv drin vorkommt. dann kommen die alten erinnerungen hoch, so bedrückend und erniedrigend. obwohl das ganze jetzt schon mehr als ein jahr her ist. ich weiß nicht wann ich mich mit dem thema so auseinandersetzen kann, dass ich damit normal umgehe. ich hoffe dass ich es irgendwann kann. denn damit sollte ich eigentlich abgeschlossen haben zumahl ich danach so gut wie nie wieder das bedürfnis hatte nach selbstverletzung. schon gar nicht jetzt!

ich fürchte, es wird mich noch lange verfolgen, egal ob ich nun damit abschließen will oder nicht. es hat mich einige zeit begleitet, zweimal sogar. dann kann man sowas nicht einfach aus dem gedächtnis löschen, einfach wegradieren, ungeschehen machen. ich hoffe jedenfalls auf ein baldiges ende der beklommenheit wenn dieses thema angesprochen wird....

9.10.06 15:59


A new day begins... 09.10.06

Ich glaube, ih schreibe heute mal auf Englisch^^

The weather is nice, the sun shines and there aren't many clouds anywhere. You could think that it's a good day at all. Well, me too, but the facts which happened yesterday weren't very encouraging. I ate so much crisps and cake that I ran to the toilet for the first time after I gave up my problems with eating. It was depressing because I thaught that I had control over me and my body. I was completely wrong. It's still a long way until I reach that situation. 'Til then I have to work hard.

Yesterday we were shopping. Yes, I know that it was sunday but some shops were opened in a city beeing near to our village. But I didn't buy something apart from a book and a dvd with Mary-Kate and Ashley Olsen (I'm watching it a second time at the moment but this time in English^^) After that we went to a restaurant. Yuck! The good thing is that I have big stomach trouble at the moment so it was a soup for me.

Später zu hause hab ich mir dann den rest from grieß warm gemacht, war gerade mal noch ein Löffel voll. und dann folgte das desaster mit der FA. ich hätte den grieß schon nicht essen dürfen...naja, mehr als 100 situps hab ich nach dem kotzen auch nicht mehr geschafft. heute morgen hab ich cornflakes gegessen und werde schauen dass heute mittag das letzte mal was gegessen wird. jetzt muss ich erstmal aufräumen, ich will endlich mal alles perfekt haben.

Ciao, Rylie

9.10.06 10:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]