Gratis bloggen bei
myblog.de


°~*Main*~°


*About me* *Diary* *Contact me* *G-Book* **About this Page*

°~*Stuff*~°

*Ana und Mia* *Ana's Gebote* *40 Gründe...* *Tipps* *I've learned...* *Trigger* *Du bist Ana* *Thinspiration* *Diary...* *Being Thin* *Zitate* *My Pics* *Poems* *Thanks*

.°~*Links*~°.

*Forum* *Layouts* *Anaarmbänder* *Alice.Wonderland*

.Credits.

Peril-Gfx
25.10.2006

Ich habe gerade mein abendessen ausgekotzt. ich hatte die kontrolle verloren über mich, dinge gegessen die ich nicht durfte. und dann für einen kurzen moment sah ich hoffnung, eine hoffnung die ich nicht wahrnehmen will, doch ich ergab mich ihr. mia. diejenige die ich am meisten verabscheue. und das hat sie mir mal wieder bewiesen. mein magen verkrampfte sich während ich alles wieder hervorholte. mir schossen die tränen in die augen, doch weinen konnte ich nicht. mein magen tut hammer weh, war wahrscheinlich bei ner schleimhautentzündung nicht das beste was man machen konnte.dann war es endlich vorbei. die säure brennt in meinem hals, der ekelige geschmack auf meiner zunge. und dieses gefühl versagt zu haben, enttäuschung...was soll ich tun? ich habe das gefühl zu fallen, jeder sieht es doch keiner fängt mich auf oder reicht mir die hand. ich fühle mich verloren, weiß nicht was ich tun soll. das ist nicht das erste mal diese woche das ich die kontrolle verloren habe. ich will ana wieder, meine selbstkontrolle, perfektion. ich will nicht das dicke mädchen bleiben das ich jetzt bin, aber ich will nicht mehr kotzen müssen....ich hoffe morgen wird ein besserer tag...

3.11.06 15:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen