Gratis bloggen bei
myblog.de


°~*Main*~°


*About me* *Diary* *Contact me* *G-Book* **About this Page*

°~*Stuff*~°

*Ana und Mia* *Ana's Gebote* *40 Gründe...* *Tipps* *I've learned...* *Trigger* *Du bist Ana* *Thinspiration* *Diary...* *Being Thin* *Zitate* *My Pics* *Poems* *Thanks*

.°~*Links*~°.

*Forum* *Layouts* *Anaarmbänder* *Alice.Wonderland*

.Credits.

Peril-Gfx
28.10.2006

der tag heute war eigentlich ganz gut...ich habe lauter komplimente zu meiner frisur bekommen, festgestellt dass ich abgenommen habe (nur wenn man ständig verstopfung hat weiß man nie wie viel man abnehmen muss...aber selbst bei nur 100g wären e weniger als gestern gewesen...) und danach wa ich eislaufen mit ner freundin. ich liebe eislaufen über alles, auf dem eis fühle ich mich so frei und unbeschwert, zu hause. aber es war so voll heute das es schon nich mehr so doll war...
naa und dann als ich wieder allein war kam diese leere zurück. ich friere dauernd und heute ist es durchs eislaufen ganz schlimm. ich interessiere mich für nichts, ha weder hunger noch sonst irgendwelche empfindungen und könnte nur weinen. doch traurig oder wütend bin ich nicht. gefühlslos und leer. ich will aber auch meiner mum nicht das gefühl geben sie sei dafür verantwortlich. also hab ich mich verzogen sitze hier rum und höre musik, die mir hilft alles besser zu verstehen. aber wieso ist das heute und auch gestern so? woher kommt diese beschissene leere und anteilnahmslosigkeit?! ich kann nicht mehr aber ich sehe nicht was mich vertig macht, denn es kümmert mich nichts...alles ist wirr und trotzdem scheint wenn ich nachdenke nichts da zu sein was mich so durcheinander und unglücklich macht...ich hoffe das lässt nach


3.11.06 16:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen